ÜBER UNS

Die Tonhalle Continuo-Stiftung wurde 2018 von den drei Personen gegründet, die auch den ersten Stiftungsrat bilden. Zweck und Ziel der Stiftung ist es, die Spitzenposition des Tonhalle-Orchesters Zürich continuierlich zu sichern.

Stadt und Kanton Zürich, Sponsoren, Gönner, private Stiftungen, Firmen und das zahlende Publikum finanzieren den normalen Konzertbetrieb unseres Orchesters.

Die Tonhalle Continuo-Stiftung beabsichtigt, zusätzliche Finanzquellen zu erschliessen und damit dem Orchester Aussergewöhnliches zu ermöglichen, das den Rahmen des ordentlichen Budgets sprengt. Zum Beispiel spezielle Ton- und/oder Tonbild-Aufnahmen, Konzerttourneen, der Einbau einer Streaminganlage und Musikvermittlung der besonderen Art.

Die formelle Voraussetzung sind jeweils fundierte Gesuche der Geschäftsleitung, die vom Stiftungsrat sorgfältig auf ihre Übereinstimmung mit Sinn und Zweck der Stiftung geprüft werden. Die Stiftung selbst untersteht der Aufsicht des Eidgenössischen Departements des Innern.

Portraits_1.jpg

Dr. Herbert Pfortmüller,
Präsident

geb. 4. April 1953, promovierter Jurist und selbständiger Anwalt mit den beiden Spezialgebieten Entertainment im weitesten Sinne (Musik, Literatur, Film etc.) und bildende Kunst. Unter anderem langjähriger Präsident der Freunde des Schauspielhauses Zürich (bis 2017) und Mitglied des Stiftungsrates der Internationalen J.S. Bach Stiftung (bis 2018). Privilegiert, seine Leidenschaften privat und beruflich ausleben zu dürfen. Verheiratet, zwei erwachsene Kinder, ein Enkel.

Portraits_3.jpg

Dr. Thomas Sauber,
Vizepräsident

geb. 9. November 1956, Studium der Rechtswissenschaften und Promotion an der Universität Zürich; Rechtsanwalt/Konsulent bei Lustenberger Rechtsanwälte in Zürich; 2002 bis 2016 General Counsel von Ernst & Young Schweiz und Office Managing Partner von Ernst & Young Zürich; Einsitz in diversen Gesellschaften und Stiftungen, u.a. Mitglied des Beirates der Internationalen Stiftung Mozarteum in Salzburg.

Portraits_2.jpg

Martin Vollenwyder,
Stiftungsratsmitglied

geb. 4. Oktober 1953, Studium der Rechtswissenschaften (lic.iur.), 20 Jahre bei SKA/CS tätig (Mitglied der Direktion), 11 Jahre Finanzvorstand der Stadt Zürich.

Aktuell: Präsident Eleonorenstiftung-Universitätskinderspital Zürich, Präsident Tonhalle-Gesellschaft Zürich, VR Bank Sparhafen Zürich, sowie einige weitere kleinere Mandate.